Selbstpflücksaison der Erdbeeren ist zu Ende…

Dieses Jahr sind die Erdbeeren früher reif geworden als die letzten Jahre. Die Beeren reiften durch das gute Wetter extrem schnell und so konnten wir schon Mitte Mai unser Feld für den Selbstpflück öffnen. Die Nachfrage war gross und die Erdbeeren wurden Beckenweise vom Feld getragen, was uns sehr freute. So konnten wir eine riesige Menge an wunderbaren Erdbeeren verkaufen und hatten viel weniger Verlust als letztes Jahr. So schnell wie die Selbstpflücksaison begann, endete sie auch. Schon Mitte Juni mussten wir das Feld schliessen. Die Beeren waren gezählt und die spätere Sorte noch nicht reif genug.

Jedoch geht nicht die ganze Erdbeersaison zu Ende, sondern lediglich der Selbstpflück. Während die späteren Sorten auf dem Feld reifen, werden auch die Erdbeeren im Substrat rot. Das heisst, es gibt noch immer Erdbeeren ab Hof und je nach Menge in den lokalen Läden (Chäsi Kestenholz + Neuendorf).
Wir freuen uns also weiterhin auf Ihren Besuch in unserem kleinen Hofladen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.